Die Suche ergab 95 Treffer

von Martin
27.06.2017, 08:54
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Thomas (DIY-LS mit Tang Band)
Antworten: 36
Zugriffe: 15574

Thomas (DIY-LS mit Tang Band)

Hallo Hans-Martin Mit der für die Toccata/Texas typische H-Brücke von 4 FETs wird der Ripple der gemeinamen Versorgungsspannung praktisch nicht an den 2-poligen Ausgang weitergegeben. Meiner Meinung nach stimmt das nur, wenn kein Signal ausgegeben wird, also bei Null-Austeuerung. Sobald ein Signal a...
von Martin
02.06.2017, 09:28
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Konkrete Erfahrungen mit Gerätebasen
Antworten: 210
Zugriffe: 91521

Konkrete Erfahrungen mit Gerätebasen

Hallo Otto,
kennst du eine Bezugsquelle für kleinere Mengen Sylomer?

Grüße
Martin
von Martin
02.04.2017, 20:31
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik - ein nettes youtube video
Antworten: 88
Zugriffe: 38073

Raumakustik - ein nettes youtube video

Hallo Nils,
die Segmente werden üblicherweise mit verschiedenen Widerständen kontaktiert. Zusammen mit der Kapazität der Segmente ergeben sich dann Tiefpässe mit nach außen hin sinkender Grenzfrequenz. Daher ist bei hohen Frequenzen tatsächlich nur ein schmaler Streifen wirksam.

Grüße
Martin
von Martin
17.03.2017, 16:05
Forum: Raumakustik
Thema: LoCo - Localization Correction
Antworten: 72
Zugriffe: 49054

LoCo - Localization Correction

Hallo Frank,
versuche mal folgendes (Groß- und Kleinschreibung beachten):

Code: Alles auswählen

cd ~/LoCoTest/locotest
cp ./locotest.x86 locotest
cd ..            (das Leerzeichen vor den beiden Punkten nicht vergessen)
./start
Viele Grüße
Martin
von Martin
12.03.2017, 08:12
Forum: Raumakustik
Thema: LoCo - Localization Correction
Antworten: 72
Zugriffe: 49054

LoCo - Localization Correction

Hallo Thorsten, vermutlich entspricht mein Gehör nicht der mehrheitlichen "Norm". Jedenfalls war das mein Eindruck nach einem Forumstreffen vor längerer Zeit. Aber das schöne an Frank's Programm ist eben, dass jeder sich seine eigene Kurve erstellen kann. Mein Lautsprecher ist ein Vierwege-System mi...
von Martin
11.03.2017, 21:18
Forum: Raumakustik
Thema: LoCo - Localization Correction
Antworten: 72
Zugriffe: 49054

LoCo - Localization Correction

Hallo Frank, wirklich klasse, was du da hinbekommen hast. Heute konnte ich das Programm zum ersten Mal ausprobieren und ich bin begeistert. Dein Programm läuft bei mir auf einem kleinen (und mittlerweile veralteten) Odroid U3, auf dem normalerweise der Music Player Daemon (MPD) läuft. Die Bedienung ...
von Martin
18.10.2016, 12:17
Forum: Acourate
Thema: AcourateCV
Antworten: 27
Zugriffe: 16364

AcourateCV

Hallo Uli,

geht es beim Time-Stretching um dieses Thema?

Taktunterschied zwischen Abspielen und Aufnahme des Logsweep

Hast Du eventuell auch für das Standard Acourate eine automatisierte Lösung ? :wink:

Grüße
Martin
von Martin
01.05.2015, 09:23
Forum: Computer-HiFi
Thema: DIY Audioplayer
Antworten: 48
Zugriffe: 26031

DIY Audioplayer

Hallo Klaus, ich nutze auch mpd im Zusammenspiel mit Franks (frankl) Programmen. Ich verwende zwei kleine PCs zum Abspielen. Auf dem ersten PC (Odroid-U3) läuft mpd, brutefir zur Raumkorrektur/LoCo, sox zum resamplen und Franks Programm bufhrt, um die Daten zum 2. Mini-PC (Aria G25) zu übertragen. D...
von Martin
25.03.2015, 10:21
Forum: Grundlagen
Thema: Erfahrungen mit ADCs, Analog vs. ADDA und Digitalklang
Antworten: 273
Zugriffe: 154810

Erfahrungen mit ADCs, Analog vs. ADDA und Digitalklang

Hallo Harald, wenn die Unterschiede so offenhörlich sind, muss es dafür auch einen plausiblen Grund geben. Hier nur ein paar Gedanken als Anregung: Ich vermute, dass der Eingangspegel am Mytec weder übersteuert (rote Led) noch zu niedrig war. Hattest Du den Versuch mit verschiedenen Sample-Frequenze...
von Martin
19.03.2015, 08:37
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Lautstärke fernbedient regeln ...
Antworten: 9
Zugriffe: 4296

Lautstärke fernbedient regeln ...

Hallo Silvan,

Dieter meint so etwas: http://www.ebay.de/itm/PGA2311-Volume-R ... 3a67bbec92

Grüße
Martin
von Martin
13.03.2015, 19:32
Forum: Computer-HiFi
Thema: Software-Experimente mit Linux
Antworten: 158
Zugriffe: 73326

Software-Experimente mit Linux

Hallo Frank,
Hut ab, da hat sich wieder einiges getan bei Dir. :cheers:
Sobald ich dazu komme werde ich die neue Version testen.

Viele Grüße
Martin
von Martin
13.03.2015, 19:05
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Aktiver Dipol von Hifi-Akademie
Antworten: 12
Zugriffe: 10716

Aktiver Dipol von Hifi-Akademie

Hallo Hans-Martin, zum Höhenanstieg schreibt Hubert Reith in der Dokumentation zu seinem Dipol: Der Breitbänder wird elektrisch mit 12dB/Okt. getrennt. Einflüsse durch die Schallwandbreite und Membrangröße werden entzerrt. Um das Zeitverhalten zum Bass zu verbessern, wird ein Delay verwendet. Die le...
von Martin
07.02.2015, 20:10
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Mutec MC-1.2 - Bidirektionales USB-SPDIF-Interface (DDC)
Antworten: 48
Zugriffe: 27301

Mutec MC-1.2 - Bidirektionales USB-SPDIF-Interface (DDC)

Hallo Ulli,
bei der Artamessung sind die Nebenpeaks ja auch wesentlich niedriger, unter -120 dB. Bei den Messungen mit Audiotester waren die Nebenpeaks so um die -60 dB herum, also um den Faktor 1000 größer :wink:

Viele Grüße
Martin
von Martin
06.02.2015, 22:10
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Mutec MC-1.2 - Bidirektionales USB-SPDIF-Interface (DDC)
Antworten: 48
Zugriffe: 27301

Mutec MC-1.2 - Bidirektionales USB-SPDIF-Interface (DDC)

Hallo Ulli, Woher hast Du diese Angabe? Ich seh da nichts... Danke für die Hilfe! ich habe THD+Noise nur grob abgeschätzt. Die Peaks liegen etwa bei -60 dB = 1/1000 = 0,1%. Halt das, was man mit 24 Bit bekommt - SPDIF überträgt mit max. 24 Bit. Da hast Du natürlich recht, ist ja alles digital, hatte...
von Martin
06.02.2015, 08:54
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Mutec MC-1.2 - Bidirektionales USB-SPDIF-Interface (DDC)
Antworten: 48
Zugriffe: 27301

Mutec MC-1.2 - Bidirektionales USB-SPDIF-Interface (DDC)

Hallo Ulli,
wie hören sich die Beispiele an? THD+Noise liegt ja so etwa bei 0,1% - 0,5%. Wie stark macht sich das bemerbar? Das Spektrum ohne Modulation sieht ja klasse aus. 140 dB Störabstand ist wirklich nicht schlecht!

Viele Grüße
Martin