Die Suche ergab 1038 Treffer

von SolidCore
05.12.2021, 21:40
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Vorstellung Meitner

Hallo Oliver Vielen Dank. Echte 1:1 Vergleiche sind immer die Aussagekräftigsten. Hier im Forum kommt glücklicherweise dann keiner hinzu, der mit seinen Blind-Tests anfängt, oder das die Raumakustik ja wichtiger wäre *g Einen Linn ADS hatte ich selbst leider noch nie. Was ich aber sagen kann: Reiner...
von SolidCore
05.12.2021, 19:05
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Meitner Streamer

Hallo Andi Nun geht´s weiter mit dem eingebautem Streamer im Meitner MA3. https://up.picr.de/42574834jf.jpg Als Vergleich dient mein von Gert Volk veredelter Linn G-Hub (Linn Akurate System Hub) mit allen 3 Ausbaustufen.(Also Vergleich intern im DAC, gegen Linn per AES-EBU am DAC) Dieser überzeugte ...
von SolidCore
04.12.2021, 19:35
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Stephan (Dynaudio Contour 3.4)

Hallo Bernd-Peter Seh ich aus so. Wer nur Unruhe stiften will, oder anderen Leuten nachquasselt, und es selbst nicht blickt, zerklüftet wirklich nur. Diese Filter-Empfehlungen waren generell Einbau-filter, die man einfach gekauft so nicht in Betrieb nehmen kann. Also sollte man vernünftigerweise ann...
von SolidCore
04.12.2021, 01:49
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Stephan (Dynaudio Contour 3.4)

Guten Morgen Stephan Ich fand Thomas seine Idee, keine präzise Bau-Anleitung zu geben, schon nicht doof Da bin ich natürlich komplett bei Dir. Wie Du ja weißt, hat Thomas ja auch sofort seine Empfehlung zu diesem Filter zurückgezogen, nachdem er herausgefunden hat, das die Ableitströme zu hoch und ...
von SolidCore
01.12.2021, 22:02
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Vorstellung

Hallo zusammen Reiner hat es freundlicherweise schon richtig beantwortet. Seit Jahren höre ich mit dem Meitner MA-1v1. Die 2,5K fürs Update war mir etwas viel. Der MA3 scheint also DAC-mäßig eher 2 Generationen neuer (besser?) zu sein, da er 16x DSD unterstützt, wobei der V2 als auch der DAC2Xv2 mit...
von SolidCore
01.12.2021, 11:04
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Vorstellung

Hallo Christoph Du hast Recht. Den von Dir erwähnten anderen AR Isolator hatte ich nie. So kann ich das leider nicht präzise beantworten. @Christian: Strombegrenzung. Wie z.B in Hotels ein Widerstand in der Steckdose starke Verbraucher nicht zulässt. Das brauchst du nicht messen. Gruß Stephan
von SolidCore
30.11.2021, 21:52
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Vorstellung

Hallo zusammen @Christian: Den Ableitstrom vom 6FC habe ich natürlich begrenzt. Er verliert dann keinesfalls an seiner Performance. Jede muss seinen "Gral" finden. So freue ich mich auch über anders-artige Lösungen. Viele Wege führen nach Rom. Zum Meitner MA3: Wow. Obwohl ziemlich neu, zieht er als ...
von SolidCore
30.11.2021, 13:48
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Vorstellung

Hallo Christian / Christoph Natürlich empfehle ich Außenstehenden den Tempest 6VAQ weiterhin als "Die Macht", da ich bei niemandem die Störungen abschätzen kann. Empfehle ich Fo, und jemand hat starke Störungen, wird er erst mit TE zufrieden sein. Ist ja nicht jeder gewillt, alles mal auszuprobieren...
von SolidCore
30.11.2021, 01:17
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Stephan (Dynaudio Contour 3.4)
Antworten: 64
Zugriffe: 16039

Vorstellung Nov 2021

Hallo zusammen Nun muss ich auch mal endlich meine Vorstellung auf aktuellen Stand bringen. Hardware-seitig hat sich im Grunde nicht viel verändert, immer noch Linn, Meitner, Threshold, Dynaudio 3.4. Aber doch eine Menge drumherum. So zogen auch bei mir Netzfilter ein. Das sollte man tatsächlich nic...
von SolidCore
30.11.2021, 00:07
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Streamingdienste vs. NAS
Antworten: 53
Zugriffe: 2473

Streamingdienste vs. NAS

Hallo Günther, ich bin da für Optimierung. So gute Schnittstellen an den Geräten wie möglich, so gute Kabel wie nötig. ... .. Grüße Hans-Martin Hallo zusammen Dem schließe ich mich an. Eigentlich ist es egal, von welcher Stelle man die Musik holt. Man kann mit der Hardware selbst, und der Datenstre...
von SolidCore
29.11.2021, 00:43
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Jürgen (Tidal Contriva G2)
Antworten: 295
Zugriffe: 93607

Jürgen (Tidal Contriva G2)

Hallo Christian, mit einem Sbooster wird es aber sicher nicht zum G-Hub mit G-Netzteil reichen. Es braucht schon ein Netzteil, dass auf dem Niveau wie Gerts ist. Und genau da fängt das Problem an, da der Markt da wenig bis nichts bietet. Grüsse Jürgen Hallo Jürgen Seh ich genauso. Ich würde ab Sunn...
von SolidCore
28.11.2021, 20:19
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Streamingdienste vs. NAS
Antworten: 53
Zugriffe: 2473

Streamingdienste vs. NAS

Hallo Harald, du schreibst: "Wenn gleiche Daten (gleiches Dateiformat, gleiche Auflösung, gleiches Mastering) vorliegen,..." .Schon das halte ich - nach dem, was ich da im Vergleich der gleichen Alben gehört habe - für nicht gegeben. Das Gleiche ist eben nicht das Selbe. :wink: .... .. Gruß Franz H...
von SolidCore
28.11.2021, 20:04
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Jürgen (Tidal Contriva G2)
Antworten: 295
Zugriffe: 93607

U 1 Mini

Hallo Jürgen Erst einmal auch mein Beileid zum G-Hub. Deine Aussage zum U1 Mini fand ich interessant, bin ich doch immer zu haben für gute, bezahlbare Highend-Tips. So möchte ich nochmal genauer fragen. Du sagst, ein Lumin U1 Mini "klingt" über dessen Werks-Digital-Ausgang ungefähr ebenbürtig wie de...
von SolidCore
27.11.2021, 13:48
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Streamingdienste vs. NAS
Antworten: 53
Zugriffe: 2473

Topaz

Hallo zusammen Man muss das so betrachten, und kann dies auch problemlos bei sich zuhause nachstellen: Nehmen wir an, Qobuz klingt 1:1 wie ein NAS. Nun tausche ich am NAS mal das LAN Kabel, zur höheren Verdeutlichung vielleicht sogar FiS-Audio gegen Beipack, und *schwupp*, Qobuz klingt plötzlich sau...
von SolidCore
26.11.2021, 22:49
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: DIY Audiophile Ethernet Switch, Topaz
Antworten: 128
Zugriffe: 16086

Toopaz

Hallo Christian .... weil ich vormals schrieb, mit Regen war Qobuz marginal hinterm NAS, mit Topaz nicht. Das kann man nur nachvollziehen, wenn bei jemanden der gleiche Zustand herrscht. Andere Ergebnisse sind durchaus möglich. So kann ich nur vom Einzelfall berichten. Brächte man das auf die Themat...