Die Suche ergab 894 Treffer

von Jupiter
17.10.2021, 13:53
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)
Antworten: 365
Zugriffe: 86324

Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)

Hallo Sascha, eigentlich wollen wir doch alle das gleiche, einen angenehmen Klang :cheers: Wie wir den Weg dazu bezeichnen jagen, schlendern, Müßiggang, oder das ganze als zufälligen Spaziergang bezeichnen ist im Prinzip egal. Es ist der Wunsch zum persönlichen heiligen Gral zu gelangen :cheers: Gru...
von Jupiter
17.10.2021, 12:07
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)
Antworten: 365
Zugriffe: 86324

Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)

Hallo Jörg, Ich für mein Teil "jage" jedenfalls nicht mehr bewusst nach "Flaschenhälsen". Ich probiere gerne aus, höre mir bei Freunden ihre neuen Erkenntnisse an, experimentiere hier und da - und wenn es gefällt, bleibt es. Alles mit viel Zeit und Ruhe, ergebnisoffen. Und vermutlich "biege" ich mir...
von Jupiter
17.10.2021, 07:48
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)
Antworten: 365
Zugriffe: 86324

Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)

Hallo Swen, das was Du hier beschrieben hast kenne ich nur zu gut. Hallo zusammen, — aber plötzlich wird auch alles größer und atmet mehr. Der Raum macht mehr nach vorne und zur Seite auf, alles bekommt ein bisschen "Aura". Man kann sich jetzt trefflich darüber streiten, was "echter" ist, was besser...
von Jupiter
16.10.2021, 17:09
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 274
Zugriffe: 117365

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hallo Thomas,
Start mit 10€ stimmt
Aber jeder Schlag 100€
Dafür hat sich niemand gemeldet
Grüße Harald
von Jupiter
16.10.2021, 16:14
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 274
Zugriffe: 117365

Harald (ME Geithain RL 901K)

Pro Schlag wurden 100€ aufgerufen.
Geschlagen wird bei erreichen einer lohnenden Summe.

Meine Vorstellungen lagen im ähnlichen Bereich wie der Eimer von Bansky gebracht hat😇

Außerdem hat Georg Einwände
Siege Bilder die demnächst folgen m
Grüße Harald
von Jupiter
16.10.2021, 16:02
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 274
Zugriffe: 117365

Harald (ME Geithain RL 901K)

Sorry Tom
Aktuell ist kein Angebot eingegangen
von Jupiter
15.10.2021, 10:03
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 274
Zugriffe: 117365

Bansky-Geithains RL901k

Moin Jungs, am Samstag treffen sich bei mir mal wieder einige Goldohren, deren Öhrchen stellen sich der Prüfung. „Easy“ muss dazu definitiv in den Sweetspot, ein sitzen am Rande auf dem Sofa mit Kommentar „Komm Du mal zu mir“ wird dieses mal nicht akzeptiert. Die Prüfung der Öhrchen wird mit geschir...
von Jupiter
13.10.2021, 22:25
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 274
Zugriffe: 117365

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hallo Dirk,
Im Prinzip ist es egal welches Kabel das Du nimmst, die PatchSee Kabel sind nichts besonderes.
Der Blick liegt auf geschirmt bzw ungeschirmt.

Falls du trotzdem die PatchSee Kabel nutzen willst einfach googeln.
PatchSee UTP Cat 6a

Gruß Harald
von Jupiter
13.10.2021, 19:27
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Neu bei uns: Thomas (Backes & Müller BM Line 15)
Antworten: 22
Zugriffe: 953

Neu bei uns: Thomas (Backes & Müller BM Line 15)

Hallo Thomas willkommen im Forum. Keine Raumbearbeitung, noch kein DPS, ich glaube Du kannst Dich hier sehr gut beschäftigen, es könnte einiges auf Dich zukommen. Das ich noch mal erleben darf, dass hier im Forum jemand postet Kabel sind Voodoo hätte ich nicht gedacht :cheers: Das man bei Kabel Geld...
von Jupiter
13.10.2021, 19:00
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 274
Zugriffe: 117365

Geschirmte & nicht geschirmte LAN Kabel

Hallo zusammen, Es gäbe mal wieder etwas zu berichten. Im Prinzip hatten wir das Thema bereits behandelt aber noch nicht erschöpfend. Mein damaligen Erkenntnisse waren, dass die letzte Strecke zum Streamer mit ungeschirmten LAN Kabel zu erfolgen hat. Ihr erinnert Euch noch an das strippen der LAN Ka...
von Jupiter
11.10.2021, 15:14
Forum: Raumakustik
Thema: Absorber aus Steinwolle
Antworten: 21
Zugriffe: 1448

Absorber aus Steinwolle

Hallo Dirk, Dein Raum ist in Bezug auf Raumbearbeitung nahezu jungfräulich. Das wenige das Du aufgeführt hast, offenes Regal sowie der kleine Teppich am falschen Ort ist mehr als Balsam für die Seele zu verstehen. Für den Raum bringt es nichts, siehe Deine Messungen. Ich verstehe Dich jedoch wenn Du...
von Jupiter
11.10.2021, 09:46
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)
Antworten: 365
Zugriffe: 86324

Swen (ME Geithain RL 901K, ATC SCM150 ASLT)

Hallo Swen, hast Du irgendwo im Signalweg von der Festplatte ausgehend auf der Deine Musik liegt ein geschirmtes LAN Kabel zum Streamer im Einsatz? Ich habe bei mir festgestellt, dass wenn nur ein einziges geschirmtes LAN Kabel im Einsatz ist, der Klang leidet. Da reichen 60 cm geschirmtes LAN Kabel...
von Jupiter
11.10.2021, 09:41
Forum: Raumakustik
Thema: Absorber aus Steinwolle
Antworten: 21
Zugriffe: 1448

Absorber aus Steinwolle

Hallo Stefan, wenn Du keine dröhnende und bollernde Bässe hast, wieso möchtest Du dann den Raum bearbeiten :cheers: Könnte es sein, dass Deine Steinwand als Plattenschwinger wirkt und den Bass auslöscht? Wenn Du den Schlitz der Steinwand die 10 cm vor der eigentlich Wand steht verstopfst nimmt der B...
von Jupiter
11.10.2021, 08:55
Forum: Raumakustik
Thema: Absorber aus Steinwolle
Antworten: 21
Zugriffe: 1448

Absorber aus Steinwolle

Hallo Dirk, für Deine Verwirrung bzw. Unentschlossenheit. für den Bereich ab 200 Hz hilft ein Basotectdeckensegel, die Erstreflektionspunkte an den Seitenwänden kannst Du mit Basotect behandeln. Hierzu schaust Du Dir das ETC an. Für den Boden eignet sich ein Hochflorteppich. Den Bereich unter 100 Hz...
von Jupiter
10.10.2021, 17:39
Forum: Raumakustik
Thema: Absorber aus Steinwolle
Antworten: 21
Zugriffe: 1448

Absorber aus Steinwolle

Hallo Dirk, Schade eigentlich das der Input den ich und meine Kollegen gegeben haben nicht wie gewünscht durchgeschlagen hat. Günter hat nochmals erwähnt das Basotect erst ab einer Schichtstärke ab >50 cm im Bass wirkt. Damit in unseren Räumen ein hörbar besserer Sound entstanden ist haben wir mit R...