Werte Nutzer von aktives-hoeren.de,
unser Forum ist nun seit mehr als 10 Jahren online. Der Zugang war stets kostenlos und soll es selbstverständlich auch bleiben.
Hier könnt ihr lesen was ihr tun könnt, damit dies auch so bleibt: MoneyPool für aktives-hoeren.de
Euer Aktives-Hören-Team

PS: Dieses Ankündigungsfenster könnt ihr dauerhaft schließen, indem ihr es rechts oben wegklickt.

Die Suche ergab 1451 Treffer

von h0e
11.12.2019, 19:30
Forum: Acourate
Thema: ConvoFS (Convolving File System)
Antworten: 495
Zugriffe: 121769

ConvoFS (Convolving File System)

Hallo Robert, ConvoFS weiß ja nicht, wie die Phase ist, D.h. Bei nicht gesetzt tut ConvoFS nichts. Die Einstellung macht Sinn, wenn man z.B. Mit gespeicherten Einstellungen im Folder arbeitet und dort die ermittelte Phase abspeichert. Denn imm Fall 2 und 3 wird dann die zuvor genannte Einstellung üb...
von h0e
07.12.2019, 17:32
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 211
Zugriffe: 85924

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hi,

das Problem sind i.d.R. die Frequenzweichen, die die einzelnen Wege nicht phasengerade trennen.
Die Lage der Chassis ist dann das nächste Problem.

Grüsse Jürgen
von h0e
07.12.2019, 09:52
Forum: Computer-HiFi
Thema: Roon von Roon Labs
Antworten: 152
Zugriffe: 53612

Roon von Roon Labs

Hallo Ludger,

bei mir spielt es am besten, wenn ich geradzahlig auf die maximale Samplerate upsample,
in meinem Fall 176 bzw. 192 kHz.
Das hängt ganz extrem vom Dac ab.

Grüsse Jürgen
von h0e
07.12.2019, 08:02
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Oliver (Backes & Müller BM 12 V-FET)
Antworten: 101
Zugriffe: 29360

Oliver (Backes & Müller BM 12 V-FET)

Hallo, ich kenne nur die Kombi von Olivers Schwager, dort auch G-Dac und BM12. Tolles Match! Aber mir geht es wie Oliver, die Lautsprecher zu ersetzten würde ein unverhältnismäßigen Invest bedeuten, also lieber an anderen Flaschenhälsen arbeiten. Die Geithains kommen übrigens nicht in Frage, klares ...
von h0e
06.12.2019, 19:47
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Oliver (Backes & Müller BM 12 V-FET)
Antworten: 101
Zugriffe: 29360

Oliver (Backes & Müller BM 12 V-FET)

Bajano hat geschrieben:
06.12.2019, 19:40
Nun wird die Kriegskasse erst einmal wieder aufgefüllt und bis Mai/Juni nächstes Jahr habe ich ja noch ein wenig Zeit ...
...und bis dahin hast Du Geld für neue Lautsprecher zusammen. :mrgreen:

Grüsse Jürgen
von h0e
05.12.2019, 18:33
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Audio-GD HE-1, HE-7 und HE-9
Antworten: 107
Zugriffe: 42154

Audio-GD HE-1, HE-7 und HE-9

Hallo Robert,

wir hatten den HE1 und Master 1 mal auf einem Forumstreffen zum Vergleich.
Der HE1 klingt zwar besser als der Master 1, ist aber im Gegensatz zu Master 7 gegnüber HE 7 die Mehrausgabe eher nicht wert.

Grüsse Jürgen
von h0e
26.11.2019, 18:49
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 211
Zugriffe: 85924

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hallo Georg,

das ist wie Eulen nach Athen tragen.
Der Mann sitzt in der Pfalz an der Quelle und kauft ständig Flaschen nach. :cheers:

Grüsse Jürgen
von h0e
26.11.2019, 18:26
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Georg (ME Geithain RL 901K, Abacus C-Box 2)
Antworten: 117
Zugriffe: 48320

Georg (ME Geithain RL 901K, Abacus C-Box 2)

Hi,

ich hatte nur kurz aufgeschraubt und auf die Schnelle nur den einen Regler gesehen.
Ich musste noch für einen Mitforisten SFPs testen,
daher muss das Ding laufen. :wink:

Grüsse Jürgen
von h0e
26.11.2019, 18:01
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Georg (ME Geithain RL 901K, Abacus C-Box 2)
Antworten: 117
Zugriffe: 48320

Georg (ME Geithain RL 901K, Abacus C-Box 2)

Hallo,

offensichtlich reines Glücksspielt. Ich habe eine dritte Platinenvariante.
Der 1,2V Regler findet sich dort aber auch wieder.

Grüsse Jürgen
von h0e
25.11.2019, 21:47
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 211
Zugriffe: 85924

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hallo Hans-Martin,

viele schreiben, dass sie keine Unterschiede bei NF Kabeln hören.
Dann wird es bei LWL schwierig.

Die Aussage war aber eigentlich, dass Haralds Anlage sehr gut spielt, auch wenn die flappsigen Bemerkungen hier etwas anderes hätten vermuten lassen!

Grüsse Jürgen
von h0e
25.11.2019, 20:42
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 211
Zugriffe: 85924

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hallo zusammen, Haralds Anlage spielt auf einem Niveau, dass man auch hier im Forum durchaus suchen muss. Besser geht bekanntlich immer, aber wir haben viel Spass dabei gehabt unterschiedlichste Dinge auszuprobieren und selbst Unterschiede bei LWL Kabeln konnten gehört werden. Dies ist auch in ander...
von h0e
24.11.2019, 16:38
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 211
Zugriffe: 85924

Harald (ME Geithain RL 901K)

Schorsch hat geschrieben:
24.11.2019, 16:06
Wenn wir das auf das Forumstreffen in der Pfalz extrapolieren, dann wird das richtig gut werden.
Puh, wenn es danach geht, muss ich schon mal mit dem fasten beginnen... :?
von h0e
24.11.2019, 15:46
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Harald (ME Geithain RL 901K)
Antworten: 211
Zugriffe: 85924

Harald (ME Geithain RL 901K)

Hallo zusammen, was gibt es da noch hinzuzufügen? Außer meinem Dank an Harald, der wie immer ein super Gastgeber war nur mehr eins: Wir haben LWLs des gleichen Herstellers unterschiedlicher Länge und LWLs unterschiedlicher Hersteller mit LWLs gleicher Länge verglichen. Bei 40km Modulen war die 5m St...
von h0e
20.11.2019, 17:33
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Gabriel (Sonus Faber Amati Futura)
Antworten: 268
Zugriffe: 51612

Gabriel (Sonus Faber Amati Futura)

chriss0212 hat geschrieben:
20.11.2019, 12:52
Aber wie dem auch sei... Hauptsache es klingt ;)
Das ist das Entscheidende und Gabriel scheint sehr angetan.

Grüsse Jürgen
von h0e
20.11.2019, 12:14
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Gabriel (Sonus Faber Amati Futura)
Antworten: 268
Zugriffe: 51612

Gabriel (Sonus Faber Amati Futura)

Hallo Chris, ich meinte schon 300 Watt. Ich hatte eine Class A 40 Watt Mono Endstufe von AVM, gemessene Leistungsaufnahme jeweils gut 240 Watt. Der Gesamtwirkungsgrad ist nicht so berauschend, wie man sieht. Da die AVMs nur Schuhkarton groß bzw klein waren, wurden die auch recht heiß, wenn auch nich...