Werte Nutzer von aktives-hoeren.de,
unser Forum ist nun seit mehr als 10 Jahren online. Der Zugang war stets kostenlos und soll es selbstverständlich auch bleiben.
Hier könnt ihr lesen was ihr tun könnt, damit dies auch so bleibt: MoneyPool für aktives-hoeren.de
Euer Aktives-Hören-Team

PS: Dieses Ankündigungsfenster könnt ihr dauerhaft schließen, indem ihr es rechts oben wegklickt.

Die Suche ergab 4185 Treffer

von Fujak
13.11.2019, 13:21
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Dick (ATC)
Antworten: 7
Zugriffe: 297

Dick (ATC)

Hallo Dick, willkommen bei uns. Dein Bekannter hat recht: Auch wenn das Forum aus der Begeisterung für aktive bzw. aktiv geregelte Lautsprecher entstanden ist, so sind auch Mitglieder mit passiven LS willkommen (und sehr aktiv bei uns). Uns alle verbindet nämlich vor allem die audiophile Wiedergabe ...
von Fujak
13.11.2019, 08:02
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Stromversorgung - Power Conditioner
Antworten: 347
Zugriffe: 111530

Stromversorgung - Power Conditioner

Hallo Thomas, Nennen wir es anders: Filtern/Reinigen die Geräte auf unterschiedlichem Niveu? Ja, genau. Ist ein G-PPP effizienter als ein Lab 12 zb.? So kann ich das bestätigen. Der Gordian hat nach meiner Einschätzung zwar das effektivere Filter-System. Punkten kann der PPP (und erst recht der G-PP...
von Fujak
13.11.2019, 07:36
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Stromversorgung - Power Conditioner
Antworten: 347
Zugriffe: 111530

Stromversorgung - Power Conditioner

Hallo Thomas, ich kann die tonale Neutralität für den LAB12 Gordian und den PPP ebenso bestätigen. Eine bestimmte tonale Signatur entsteht nicht, wie man es bei vielen VVs oder DACs kennt. Allerdings bewirkt sauberer Strom - vor allem bei angeschlossenen Digitalgeräten - sowohl bei Gordian als auch ...
von Fujak
12.11.2019, 20:52
Forum: G-Mods
Thema: PS Audio Power Plant Premier in G-Version
Antworten: 65
Zugriffe: 7689

PS Audio Power Plant Premier in G-Version

Hallo Charly,

da kann ich Dich als G-PPP-Kollege nur beglückwünschen. Der G-PPP hebt die Stromversorgung der versorgten Geräte auf ein klanglich beeindruckendes Niveau. Ich wünsche Dir (und natürlich auch Deiner Audiohexe) weiterhin besten Musikgenuss. :cheers:

Grüße
Fujak
von Fujak
12.11.2019, 07:53
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)
Antworten: 1208
Zugriffe: 303362

Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)

Hallo Bernd-Peter, danke für den interessanten Einblick. Es verhält sich vom Prinzip her ähnlich wie bei meinen RAM-Riegeln: Die 5-5-5-7 bekomme ich mit der vollen Taktrate (2200 MHz) auch nicht hin - gleiches gilt auch für die anderen Werte (Delay- und Refresh-Werte); das geht alles nur mit reduzie...
von Fujak
10.11.2019, 21:56
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)
Antworten: 1208
Zugriffe: 303362

Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)

Hallo Bernd-Peter, Was mir zwischenzeitlich sehr gut gefällt ist die von Fujak vorgeschlagene 1600 Taktung des Xeon mit direkter Anbindung an den Gen.2 Steckplatz. Freut mich zu hören, dass das Heruntertakten auch in Deinem Setup gut klingt. Übrigens ging es mir nicht darum, dass 1600 das doppelte d...
von Fujak
07.11.2019, 07:38
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)
Antworten: 1208
Zugriffe: 303362

Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)

Hallo Bernd Peter, vielen Dank für Deine Dokumentation der jüngsten Weiterentwicklungen. die Frage stelle ich mir auch, ob es sinnvoll ist, den Prozessor zu untertakten bzw. ob ein Stromsparprozessor aus der Xeonbaureihe Sinn macht. Meine Erfahrungen dazu: Ich hatte zunächst einen i5 mit 2,8 GHz, de...
von Fujak
03.11.2019, 09:20
Forum: G-Mods
Thema: PS Audio Power Plant Premier in G-Version
Antworten: 65
Zugriffe: 7689

PS Audio Power Plant Premier in G-Version

Hallo Sebastian, Deine Frage ist m.E. nicht so einfach zu beantworten. Die Erfahrung lehrt, dass das Ende der Fahnenstange immer nur subjektiv und vorläufig ist. Was noch geht, kann nur ein direkter Hörvergleich zwischen G-PPP und einem anderen Kandidaten zeigen. Wie Gert ja gezeigt hat, ist der Kli...
von Fujak
31.10.2019, 13:17
Forum: Computer-HiFi
Thema: Stromversorgung (Motherboard, CPU, SSD) für einen Audio-PC
Antworten: 29
Zugriffe: 4093

Stromversorgung (Motherboard, CPU, SSD) für einen Audio-PC

Hallo Gabriel, Deine Erfahrungen mit dem HDPlex hören sich in der Tat beunruhigend an. Das sieht nicht unbedingt nach einer durchdachten Konstruktion aus. Ich meine damit vor allem den Gleichrichter und weniger die Tatsache, dass die Sicherungen tatenlos zusehen. Denn aus elektrischer Sicht kann man...
von Fujak
31.10.2019, 11:54
Forum: Computer-HiFi
Thema: Erfahrungen mit Audio-over-IP
Antworten: 734
Zugriffe: 141734

Erfahrungen mit Audio-over-IP

Hallo Bernd Peter, ja, genau so mache ich es. Ich denke aber, es gibt einen Unterschied zwischen VM und VHD RAM loaded. Ich hatte mich zwischenzeitlich mal mit dem Thema VM befasst. Der Knackpunkt bei vielen VM-Applikationen ist die knifflige Anbindung von Schnittstellen, die nicht einfach nur USB s...
von Fujak
31.10.2019, 09:41
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Neu bei uns: Oskar (KEF LS50 Wireless)
Antworten: 5
Zugriffe: 472

Neu bei uns: Oskar (KEF LS50 Wireless)

Hallo Oskar, willkommen bei uns im Forum. Die KEF LS50 Wireless finde auch ich ein für seine Größe beeindruckenden Schallwandler, der neben seiner Koax-typischen plastischen Raumabbildung auch den Vorteil des All-in-one-Lautsprechers hat. Jetzt zur ersten Frage: Sind die LS zu klein um mir auf diese...
von Fujak
31.10.2019, 09:08
Forum: Computer-HiFi
Thema: Fidelizer 8.0
Antworten: 78
Zugriffe: 16490

Fidelizer 8.0

Hallo Udo, hallo Frank, ich kann die Aussagen aus dem verlinkten Bericht von Hifi-Statement über den klanglichen Unterschied zwischen Win10 und WinServer bestätigen. Um das Threadthema Fidelizer 8.0 gleich mit einzubinden: Meine Erfahrung ist die, dass der positive Einfluss von Fidelizer Pro auf das...
von Fujak
30.10.2019, 08:23
Forum: Computer-HiFi
Thema: Audirvana Windows 10
Antworten: 43
Zugriffe: 8589

Audirvana Windows 10

Hallo Tom, das ist ja eine lange Liste von Einschränkungen, die Du aufgeführt hast. Die Tatsache, dass der Entwickler auf - auch aus meiner Sicht plausiblen Kritikpunkte - nicht eingeht, lässt mich fragen, was denn dann noch für den Einsatz von Audirvana spricht, angesichts von Alternativen wie JRiv...
von Fujak
29.10.2019, 10:56
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)
Antworten: 1208
Zugriffe: 303362

Bernd Peter (Dynaudio Focus 60 XD)

Hallo Bernd Peter, Das war aber nur der Anfang, was anschließend losgetreten wurde, zog sich über Tage hin und hat echt Schweiß und Nerven gekostet. einfach faszinierend, wie Du es wieder einmal schaffst, uns durch eine Andeutung auf die Folter zu spannen. :D Ich hoffe nicht, dass es sich nun auch f...
von Fujak
28.10.2019, 20:57
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Claudia (Abacus Trifon 3, Dynaudio Focus 20 XD)
Antworten: 94
Zugriffe: 9004

Claudia (Abacus Trifon 3, Dynaudio Focus 20 XD)

Hallo,

@Stephan: es geht nicht um einen Aries Mini sondern einen Mac mini (AudioPC)

@Claudia: wie Stephan schon sagte: Singxer F1 ist wesentlich besser als ein M2Tech HiFace; den Singxer F1 bekommst Du bei Ebay für etwa 170,- € direkt aus China (=Herstellungsort).

Grüße
Fujak