Die Suche ergab 165 Treffer

von thorsten
11.05.2020, 21:21
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Suche D/A-Wandler für Subwoofer
Antworten: 6
Zugriffe: 640

Suche D/A-Wandler für Subwoofer

Hallo Christian, Ok, danke für die Info. Ich war ja mal im Forum auf Suche, werde sie nochmals anwerfen. Auch wenn er vielleicht das Budget reißt... wobei der dann für die Fronts wäre, hm 8) @Joachim: keine Sorge, ist sowieso alles über Acourate eingemessen, inkl. Verzögerung Schönen Gruß Thorsten
von thorsten
10.05.2020, 17:50
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Suche D/A-Wandler für Subwoofer
Antworten: 6
Zugriffe: 640

Suche D/A-Wandler für Subwoofer

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einen preislich akzeptablen (Stereo)D/A Wandler mit i2s für meine Subwoofer. Momentan verwende ich ein 30€ Kastl vom ELV, das nun nach den erfolgten Umbauten der restlichen Kette ersetzt werden soll. Und nachdem ihr mir mit dem "farbigen" DAC (der DDDAC mit...
von thorsten
01.05.2020, 21:56
Forum: Computer-HiFi
Thema: Fireface UC und 8 Kanäle
Antworten: 4
Zugriffe: 533

Fireface UC und 8 Kanäle

Hallo Heinz, Punkt 1: einfach mal mit den anderen Einstellungen für die Empfindlichkeit spielen, du kannst nichts kaputt machen :) Punkt 2: doch, es ist so einfach... Die Kopfhörerausgänge 7/8 sind auch bei mir über RCA an Subs angebunden, geht problemlos Punkt 3: tja, das Ein- und Ausschaltploppen ...
von thorsten
17.09.2019, 09:37
Forum: Raumakustik
Thema: Diffusor DIY Stege/Fins
Antworten: 9
Zugriffe: 1776

Diffusor DIY Stege/Fins

Hallo Torben, ich stand vor einer ähnlichen Problem: wegen Raumungleichheit wollte ich links und rechts 1D-Diffusoren 120cm hoch und 150cm lang haben. nach etwas überlegen habe ich es für 70€ realisiert :mrgreen: Bilder folgen heute abend, deswegen hier nur kurz die Vorgehensweise: ich habe einfach ...
von thorsten
08.08.2019, 12:47
Forum: Musikempfehlungen
Thema: Aktueller (Radio-)Ohrwurm
Antworten: 43
Zugriffe: 3831

Aktueller (Radio-)Ohrwurm

Hi Tom, nette Idee. Mein Ohrwurm ist von Joris: Du in der Moop Mama-Edition Geiler Song, mit Bläser und deutschem Rapper veredelt. Da kriege ich immer Gänsehaut bei der Musik und dem Text! Hier bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=tYMr_3MKKUs Es gibt auch eine Version mit fettes Brot, auch n...
von thorsten
20.04.2019, 20:44
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Erfahrungen mit Signalkabeln zum aktiven Subwoofer
Antworten: 26
Zugriffe: 5935

Erfahrungen mit Signalkabeln zum aktiven Subwoofer

Hallo Harald,

Was verwendest du denn als reines Subwooferkabel? Das 7x0,32?

Schönen Gruß

Thorsten
von thorsten
10.02.2019, 22:43
Forum: Acourate
Thema: Double Bass Array Experiment
Antworten: 93
Zugriffe: 10748

Double Bass Array Experiment

Hallo Alwin, Grandios dass du diese Versuche machst und sie so toll mit uns teilst! Eine Frage habe ich jetzt aber doch noch: wie spielst du gleichzeitig die vorderen und hinteren Bässe im der XO ab? Vielleicht kannst du mir noch mal den Link rein stellen, wo das beschrieben ist. Ich finde es gerade...
von thorsten
21.01.2019, 13:09
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Empfehlung für nicht zu teures XLR Kabel?
Antworten: 18
Zugriffe: 2835

Empfehlung für nicht zu teures XLR Kabel?

Hallo zusammen, neben Goldohren sind also auch Goldwaagen im Forum anwesend :mrgreen: Hans-Martin hat es genau richtig zusammengefaßt: 3 Kabel mit im Durchschnitt 2m Länge. Warum 3? Ich betreibe ein Heimkino mit 3 gleichen Boxen und Verstärkern, da braucht es auch 3 Kabel. Klar, daß die ersten Kabel...
von thorsten
19.01.2019, 22:57
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Empfehlung für nicht zu teures XLR Kabel?
Antworten: 18
Zugriffe: 2835

Empfehlung für nicht zu teures XLR Kabel?

Hi, Ich als alter diy-er habe letzte Woche erst wieder 30m Kabel geflechtet. Hat (für 3 Kabel) mit Akkuschrauber und löten ca. 1,5h gedauert: je 5 Minuten für ablängen und drillen mit Akkuschrauber, 10 Minuten flechten und 10 Minuten löten, fertig. Am längsten dauert die Kabelbeschaffung. Ansonsten,...
von thorsten
12.01.2019, 14:53
Forum: Computer-HiFi
Thema: Erfahrungen mit Audio-over-IP
Antworten: 741
Zugriffe: 157265

Erfahrungen mit Audio-over-IP

Hallo zusammen, Nachdem ich inder Front ja 6 Kanäle brauche, habe ich nun 3 Dante-Kasterl mit je eienm Stereo-DAC ausgerüstet in ein Gehäuse verbaut. Nn will ich ein Neutrino2 zum Takten hernehmen. Meine Frage: könnte ich damit auch 2 oder 3 Danten parallel versorgen? Die Module sind max. 10cm außei...
von thorsten
09.01.2019, 21:02
Forum: Aktives Bauhaus
Thema: Twisted pear - Bezug?
Antworten: 2
Zugriffe: 1451

Twisted pear - Bezug?

Hallo Daniel,

Danke für die Info, hätte ich auch selber mal nachschauen können... :roll:
Dann versuche ich es nochmals mit dem Gebrauchtmarkt.

Schönen Gruß

Thorsten
von thorsten
28.12.2018, 20:28
Forum: Aktives Bauhaus
Thema: Twisted pear - Bezug?
Antworten: 2
Zugriffe: 1451

Twisted pear - Bezug?

Hallo zusammen,

Nachdem ich nun den DAC COD von Twisted pear sehr erfolgreich mit meinem Dante-Setup verheiratet habe, brauche ich noch einen 8)

Weiß jemand, ob und wo man die Baugruppen in Deutschland/EU bekommt? USA ist mir wegen Versand und Zoll zu aufwändig...

Schönen Gruß

Thorsten
von thorsten
02.10.2018, 23:39
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Fireface UC - was danach?!?
Antworten: 45
Zugriffe: 17197

Fireface UC - was danach?!?

Hallo Christian,

Ich war nicht super traurig, dass die Orpheus nicht klang, da ich sowieso eine zweite gebraucht hätte 8)

Ja, wenn du soweit bist, schreib mal ne pm.

Schönen Gruß und v.a. Viel Spaß am hören!

Thorsten
von thorsten
01.10.2018, 21:27
Forum: Bausteine für aktives HiFi
Thema: Fireface UC - was danach?!?
Antworten: 45
Zugriffe: 17197

Fireface UC - was danach?!?

Hallo Christian,

Echt lustig :lol:
Da sieht man mal wieder, dass die ganze Kette zusammen passen muss. (Btw, und dein dddac? :wink: )

Ich will mir ja demnächst die KH420 anhören, bin da auch schon gespannt.

Schönen Gruß

Thorsten
von thorsten
05.09.2018, 09:46
Forum: Computer-HiFi
Thema: Erfahrungen mit Audio-over-IP
Antworten: 741
Zugriffe: 157265

Erfahrungen mit Audio-over-IP

Guten Morgen, Hallo Fujak, Hallo Thorsten, zu Deinem ersten Problem: Die Verzerrungen haben mit falsch angepassten Ein- und Ausgängen von Digimedia-Board und Verstärkern zu tun. Im Unterschied zum Fireface UC, bei dem man die Pegel anpassen kann, besitzt das Digimediaboard nur einen festen Ausgangsp...