Die Suche ergab 95 Treffer

von Studiomonitor
14.04.2011, 18:28
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?
Antworten: 29
Zugriffe: 11293

Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?

Hallo Rudolf, ich habe das Thema mit dem akustischen Stress, das ich auf unterschwellige akustische Last korrigiert habe, nur nebenbei aufgemacht, als Aufhänger, um auf eine gezielte Sache zu kommen. Warum wird die Abbildung in einem Raum zunehmend diffuser, unsauberer bis unmöglich, wenn man größer...
von Studiomonitor
14.04.2011, 17:08
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?
Antworten: 29
Zugriffe: 11293

Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?

Ganz ehrlich, so etwas hatten wir in einem anderen Forum auch schon mal, daß Threads auseinandergesägt worden und jeglicher Fluß der Originaldiskussion und der Zusammenhang verloren gegangen war. Wenn dieser Thraed einen Titel verdient, dann eher "in einem akustisch unbehandelten Raum können Problem...
von Studiomonitor
14.04.2011, 13:31
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?
Antworten: 29
Zugriffe: 11293

Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?

Hi Klaus, Soooooooo versiert sind diese user dann wohl doch nicht " Der typ. Hallradius beim Konsumenten wird von den Technikern hier manchmal grob mit ~1m angegeben. Im Buch 'Monitoring - Lautsprecher in Studio- und Hifitechnik', geht man noch einen Schritt weiter: '...Er [der Hallradius] beträgt i...
von Studiomonitor
13.04.2011, 16:53
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?
Antworten: 29
Zugriffe: 11293

Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?

Hi Klaus, Vorab 'ne Frage: was genau ist "kritisch Musik hören"? Die Musik nicht nur "als Ganzes" auf der Couch liegend seitlich "aufzunehmen", sondern schon auf einem im Sweetspot befindlichen Stuhl zu sitzen und zu versuchen der Musik echte Details abzuringen, die Raumgröße in der Aufnahme klar zu...
von Studiomonitor
11.04.2011, 14:46
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Nils (Selbstbau mit Doppelwaveguide)
Antworten: 58
Zugriffe: 23435

Nils (Selbstbau mit Doppelwaveguide)

fanden wir, dass bei dem Koaxialtreiber der Schaumstoff direkt auf der Membran sitzt. Ja, vom Genelec Video zur 8260a selbst sieht es so aus, daß der zeitkorrigierte Mittenton den Schaum passieren kann (Lambda vermutlich ausreichend groß im Verhältnis zur Schaumdicke, minus halt Abfall, plus Gegenk...
von Studiomonitor
11.04.2011, 13:19
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Nils (Selbstbau mit Doppelwaveguide)
Antworten: 58
Zugriffe: 23435

Nils (Selbstbau mit Doppelwaveguide)

Hi Nils, schön Dich hier zu sehen. :mrgreen: Doppelwaveguide [...] ungemein gute Lokalisation Vielleicht findet sich hier ein Tages mal der Platz die Grundlagen von Kiesler offen zu diskutieren, der ja Waveguides mittlerweile wohl wegen einer angeblich falschen räumlichen Abbildung ablehnt. Wie Du a...
von Studiomonitor
10.04.2011, 11:20
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?
Antworten: 29
Zugriffe: 11293

Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?

Hi Klaus, vielleicht war Stress das falsche Wort. Ich meinte die quasi unsichtbare Last, die einfach das Gehör unterschwellig zu leisten hat, und die ggf. bei weniger Reflexionen nicht vorhanden oder geringer wäre, versucht man lange kritisch Musik zu hören. Kommt es überhaupt zu Klangverfärbungen b...
von Studiomonitor
08.04.2011, 14:04
Forum: Raumakustik
Thema: Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?
Antworten: 29
Zugriffe: 11293

Raumakustik: keine Panik bei "grauslichen" Messkurven?

Edit: Andreas' Fragestellung bezieht sich auf einen Beitrag in Klaus' Vorstellung: http://www.aktives-hoeren.de/viewtopic.php?p=29010#p29010 Leuten, die sich mit Raumakustik beschäftigen, viel zu oft die Psychoakustik ausser Acht gelassen wird. Was nützt es, wenn ich Dinge messen, aber nicht wahrne...
von Studiomonitor
07.04.2011, 18:00
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Markus (ME Geithain 801K)
Antworten: 38
Zugriffe: 19987

Markus (ME Geithain 801K)

Schade Markus.

Du hast doch genug Geldeinheiten. Warum nicht lieber mal ein Zimmer der Akustik opfern und nähe ran an die ollen Sound-Klötze. Du darfst hier nicht nur an Dich denken, sondern auch an das Wohl der anderen Mitleser :mrgreen:

Grüße, Andreas
von Studiomonitor
07.04.2011, 13:44
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Klaus (Neumann O 500 C)
Antworten: 19
Zugriffe: 9665

Klaus (Neumann O 500 C)

Hi Klaus, deine Vorstellung geht runter wie Öl :cheers:
Seit ca. 3 Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema Raumakustik sowie mit psychoakustischen Themen
Dann bin ich aber auf Fotos von deinem Setup gespannt, wie es bei Dir aussieht, wenn Du da schon 3 Jahre dran bist..... :wink:
von Studiomonitor
31.03.2011, 22:35
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)
Antworten: 150
Zugriffe: 42250

Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)

Alles klar Andreas, durch die fehlende Filterung fehlt natürlich der Phasenausgleich über die Subweiche. Allerdings glaube ich, auch wenn Du den Subwoofer eingemessen hast, daß es dann wohl eher an der NHZ im Bass liegen wird. Du scheinst aber im Thema zu sein. Recht so :cheers: Die 906 war lange Ze...
von Studiomonitor
30.03.2011, 22:09
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)
Antworten: 150
Zugriffe: 42250

Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)

Hi Andreas, die Impulswiedergabe hat gar nichts mit der Eckaufststellung zu tun. Es ändert sich nur der Amplitudenfrequenzgang am Bezugsort durch maximale Anregung der 3 Moden, axial, tangential und obligue Moden. Vermutlich war es aber so gemeint. Eckaufstellung hat auch Vorteile. Den Amplitudenfre...
von Studiomonitor
27.03.2011, 22:17
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)
Antworten: 150
Zugriffe: 42250

Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)

Hi Andreas, es gibt in der Profi Schiene "Digital Audio Service" Ecke Feldstrasse. Wir hatten auch mal einen sehr netten Händler für die Geithain "Consumer" Schiene im Westen vom Hamburg, der allerdings schon länger nicht mehr dabei ist (Schliessung). Dies ist zumindestens in Summe mein aktueller Wi...
von Studiomonitor
27.03.2011, 15:40
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)
Antworten: 150
Zugriffe: 42250

Andreas (ME Geithain ME 160, JBL 4429)

Hi Andreas, Geithain ist immer gut. Punkt. Auch von mir viel Spaß im Forum. PS: Meine Geithain RL904 sind jetzt auf dem Weg zu Geithain zwecks Up-date. Dann kann Geithain in 4 bis wohl eher 8 Wochen auch bei mir gehört werden. Wenn Du mal solche bei Dir gegen die ME25 hören willst, kann ich sie dann...
von Studiomonitor
27.03.2011, 15:32
Forum: Raumakustik
Thema: Helmholzresonator: Bau und Positionierung
Antworten: 43
Zugriffe: 20747

Helmholzresonator: Bau und Positionierung

Böse Zungen meinen Schnecken sind schneller als ich in Sachen "bastel dir mal was"..... .....könnte stimmen :lol: Soweit bin ich. Da soll er hin. Hinten links. http://www.beisammen.de/board/wcf/images/photos/photo-1168-ee839a46.jpg Auf Alu-Beinchen, wie bei den anderen Schränken. http://www.beisamme...