Die Suche ergab 3950 Treffer

von uli.brueggemann
16.07.2024, 10:11
Forum: digitale Quellen
Thema: Foobar erkennt Flac mit 32bit nur als 24bit-Flac?
Antworten: 6
Zugriffe: 1038

Foobar erkennt Flac mit 32bit nur als 24bit-Flac?

Hallo Börge,

könntest Du mir mal zwei flac Beispiele schicken? Eine Audition 32bit fixed point flac-Datei und eine Audition CS6 32bit flac-Datei
Die schaue ich mir dann gerne einmal näher an.

Grüsse
Uli
von uli.brueggemann
14.07.2024, 13:09
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Lothar (CM-Audio M-Box Stand)
Antworten: 15
Zugriffe: 10164

Lothar (CM-Audio M-Box Stand)

Hallo Lothar, da ich selbst nicht mit php programmiere hier ein "alternativer" Vorschlag: Melde Dich bei ChatGPT an und logge Dich ein. Beschreibe das Problem, so wie hier bereits geschehen. Frage ob ChatGPT ein php-Skript für Dich schreiben kann. Ich denke dass es bestimmt klappt. Den Lös...
von uli.brueggemann
12.07.2024, 14:02
Forum: Acourate
Thema: Making my Purified GAYA2 fully active
Antworten: 6
Zugriffe: 2420

Making my Purified GAYA2 fully active

My mic is calibrated by Icemedien, your response suggests to calibrate sensitivity (@ 1kHz) before each use. Hmm are mic's so varying? No, the mic should not vary that much. But my mic gain and the amplifier gain can be different with multiple measurements at different times. So I simply ignore the...
von uli.brueggemann
12.07.2024, 11:59
Forum: Acourate
Thema: Making my Purified GAYA2 fully active
Antworten: 6
Zugriffe: 2420

Making my Purified GAYA2 fully active

Hello Jan, There is no function to display the real SPL (sound pressure level) in Acourate. This would require that a mic is calibrated accordingly. Indeed there are calibrations which tell something about the mic sensitivity and so you might deduct the desired number from the voltage. But usually t...
von uli.brueggemann
11.07.2024, 18:06
Forum: digitale Quellen
Thema: Foobar erkennt Flac mit 32bit nur als 24bit-Flac?
Antworten: 6
Zugriffe: 1038

Foobar erkennt Flac mit 32bit nur als 24bit-Flac?

Beispiel mit meinem Foobar 2.1 mit einer geladenen 32bit flac

FoobarFlac.png
FoobarFlac.png (62.52 KiB) 983 mal betrachtet
ich seh da kein Problem, Foobar erkennt das anstandslos. Properties-Anzeige mit Rechtsklick auf Datei

Grüsse
Uli
von uli.brueggemann
11.07.2024, 16:40
Forum: digitale Quellen
Thema: Foobar erkennt Flac mit 32bit nur als 24bit-Flac?
Antworten: 6
Zugriffe: 1038

Foobar erkennt Flac mit 32bit nur als 24bit-Flac?

Hallo Börge, 32bit flacs gibt es seit flac decoder/encoder version 1.4 Du kannst in Foobar unter Preferences - Components die installierten Komponenten sehen und deren Versionsnummer. Wenn also Foobar 1.6.2 dann nicht mindestens flac 1.4 anzeigt bleibt evtl. nichts anderes übrig als Foobar upzugrade...
von uli.brueggemann
02.07.2024, 17:21
Forum: Acourate
Thema: Acourate V3
Antworten: 10
Zugriffe: 3009

Acourate V3

OpenDRC wird schon seit V1 unterstützt. Allerdings scheint mir dass miniDSP selbst das OpenDRc nur noch teilweise anbietet.

Grüsse
Uli
von uli.brueggemann
02.07.2024, 17:11
Forum: Acourate
Thema: Acourate V3
Antworten: 10
Zugriffe: 3009

Acourate V3

Die erzeugten IIR-Filter haben das Koeffizientenformat von miniDSP. Die Daten des FIR-Filters entsprechen ebenfalls der miniDSP-Kodierung. Insofern lassen sich die Daten auch woanders verwenden. Aber: welches miniDSP Produkt ist da nun besser und warum? Die Device Console erlaubt auch die Bedienung ...
von uli.brueggemann
02.07.2024, 12:02
Forum: Acourate
Thema: Acourate V3
Antworten: 10
Zugriffe: 3009

Acourate V3

Acourate V3.1 Den V3.0.0 Optionen (Sincpuls-Recorder + Treiberlinearisierung) wird eine neue Funktion hinzugefügt. Acourate kann jetzt 96 kHz stereo Filter im XML Format passend für das miniDSP 2x4HD exportieren. Zuerst werden wie üblich Korrekturfilter mit dem Makro4 erzeugt, hier nun mit 96 kHz A...
von uli.brueggemann
13.06.2024, 14:10
Forum: Acourate
Thema: Acourate V3
Antworten: 10
Zugriffe: 3009

Acourate V3

Du schreibst es gibt Vor- und Nachteile, aber gehst nur auf den Nachteil ein, oder habe ich was überlesen? Steckt dahinter die Absicht mehr vom realen Einschwing-Verhalten zu erfassen? Vorteil Logsweep: Störspannungsabstand, Trennung der Harmonischen Nachteil Logsweep: evtl. Überlast bei zu breitem...
von uli.brueggemann
12.06.2024, 11:06
Forum: Acourate
Thema: Acourate V3
Antworten: 10
Zugriffe: 3009

Acourate V3

Wie bereits auf dem Forentreff angekündigt gibt es ab jetzt Acourate V3. Für Anwender von Acourate V2 gibt es diese Version als Update (wie immer auf Anforderung, bitte nicht alle auf einmal). Für diejenigen, die Lautsprecher mit Acourate aktivieren, gibt es zwei neue Funktionen. Diese sind als zusä...
von uli.brueggemann
29.05.2024, 16:44
Forum: Acourate
Thema: Tidal & Acourate Convolver
Antworten: 19
Zugriffe: 8926

Tidal & Acourate Convolver

Der AC ist von AcourateAsio auf Soundkarte umzustellen Dann sind in der Matrix die Eingänge zu verwenden, die im Totalmix das Signal vom Loopback bekommen. Als Ausgänge sind in der Matrix logischerweise andere Ausgänge zu verwenden als der Loopback-Ausgangskanal. Weiterhin muss die Abtastrate stimme...
von uli.brueggemann
16.05.2024, 20:03
Forum: Acourate
Thema: Bittiefe beim Falten
Antworten: 7
Zugriffe: 1494

Bittiefe beim Falten

Ich gehe davon aus, dass der DAC das gewünschte Format über Asio bekannt gibt. Daneben gibt es auch noch Windows Sound, der sein Eigenleben betreibt. Geben nun zwei Player eben über jeweils eine dieser Schnittstellen aus, kann es evtl. zu Unterschieden kommen.

Grüsse
Uli
von uli.brueggemann
15.05.2024, 15:08
Forum: Acourate
Thema: Bittiefe beim Falten
Antworten: 7
Zugriffe: 1494

Bittiefe beim Falten

Also, PCM-Daten gibt es mit 8, 16, 24, 32 bit als ganzzahlige Größen (Integer). Typischerweise erwarten DA-Wandler PCM-Daten in diesem Format. Dazu gibt es aucvh noch Zwischenformate, z.B. dass 24 bit eben mit 24 bit repräsentiert sind, aber auch mit 32 bit, wobei dann die 24 bit die linken oder die...
von uli.brueggemann
02.05.2024, 15:31
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Ulli (DIY ACR-Eckhorn + JMLC400)
Antworten: 34
Zugriffe: 18046

Ulli (DIY ACR-Eckhorn + JMLC400)

Hallo Ulli, natürlich lässt sich alles beliebig "verwursten". Acourate kann logischerweise nur das sehen und verarbeiten was übers Mikro reinkommt. Das Abstrahlverhalten dürfte ja reichlich unterschiedlich sein. Wie sich das anhört weisst Du genau dann wenn es gemacht wurde. Und wenn man d...