Die Suche ergab 25 Treffer

von Molded sky
20.10.2020, 19:21
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Hans Martin, das Bild habe ich selber gemacht, es ist von der Naim NAP 250 mit Chrom-leiste. Also kein neues oder aktuelles Gerät. Die original Kondensatoren mit S.L.C.E. Aufdruck aus den Endstufen hatten knapp 30 Jahre Betrieb hinter sich. Die haben noch funktioniert, aber bei der Wiedergabe ...
von Molded sky
17.10.2020, 22:24
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Hans Martin, Danke für den Tipp, ich werde die Schrauben austauschen und berichten wie sich das auswirkt. Die Brücken wurden von Hand gefertigt, vermutlich wurde das Gewinde in der Mitte genutzt um beim versilbern die Brücke besser zu halten, als wenn diese nur an einem Draht hängt. Es kann au...
von Molded sky
17.10.2020, 18:42
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Aktivhörer, ich wurde von einem Bekannten angesprochen, dass es eine Interessante Entwicklung aus England für die Naim Endstufen gibt. Es handelt sich dabei um eine versilberte Kupfer Brücke, mit der man die Kontakte der Kondensatoren in der Endstufe verbindet. So sieht das eingebaut aus. http...
von Molded sky
10.10.2020, 12:12
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Rolf, vielleicht habe ich da noch etwas das dich interessieren kann. Ich hatte ja geschrieben das ich verschiedene Kabelstärken ausprobieren wollte, das habe ich getan. So habe ich 1 mm starkes 7N OCC Kabel in der aktiven Weiche eingesetzt. Das heißt die Verbindungen zwischen der Platine und d...
von Molded sky
09.10.2020, 23:13
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Forumsteilnehmer, ich habe die Zeit genutzt und an der Optimierung meines UHD Player gearbeitet. Geholfen hat mir der Tipp aus dem Forum das low ESR Kondensatoren gut sind. 2 Händler die ich im Internet gefunden habe, bieten mehrstufige Optimierungen an, gehen aber nach meiner Meinung nicht we...
von Molded sky
05.09.2020, 18:57
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Panasonic DP-UB9004

Hallo,

der Panasonic UHD Player braucht ein Update im Netzteilbereich. welche Kondensatoren würdet ihr mir dafür empfehlen?
Bild

Grüße
Matthias
von Molded sky
05.09.2020, 17:36
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Harald, danke für den Tipp. Ich habe mal die Umhüllung des alten Draht aufgeschnitten und siehe da er ist silbern. Ob das nun versilbert oder verzinnt ist kann ich sagen, aber ich habe den Massivsilberdraht eingebaut und lasse das jetzt einspielen. https://up.picr.de/39371538ec.jpeg Grüße Matt...
von Molded sky
05.09.2020, 11:21
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Freunde der 7N OCC Verkabelung, Harald war so freundlich und hat mir zum Testen verschiedene 7N OCC Musterkabel zu geschickt. Begonnen habe ich mit den 2 Kabeln der Stromversorgung, das sind die 2 Kabel mit der transparenten Hülle. https://up.picr.de/39369212iy.jpeg Die Kabel die dort vorher v...
von Molded sky
22.08.2020, 21:39
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Hans Martin, ich werde dein Tipp beherzigen und mit dem 24V Kabel in der Weiche beginnen und genug Zeit zum Einspielen einplanen. Es ist für mich immer wieder erstaunlich was Gert (Fortepianus) aus den Geräten herausholt. Auch wenn mich das Thema im Studium nicht angesprochen hat, so bin ich d...
von Molded sky
20.08.2020, 18:53
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Hans Martin, Hallo Matthias, mindestens genauso interessant wie die Wahl der Drahtqualität ist der Durchmesser, bei Massivdraht würde ich nicht über 0,6mm gehen. OK ich fasse mal zusammen, für das Signalkabel gilt: Kupfer Massivdraht Drahtstärke nicht mehr als 0,6 mm Isolierung mit Teflon Gibt...
von Molded sky
20.08.2020, 17:19
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Nobbi (Lyravox Karlina)
Antworten: 26
Zugriffe: 2244

Nobbi (Lyravox Karlina)

Hallo Nobbi, ich hatte auch die Tripod Racks und war bei einem Vergleich doch recht erstaunt wie viel mehr an musikalischem Fluss und weniger Stress in der Musik ist, wenn mann ein Holzrack als Unterlage für die Quelle nutzt. Als ich im HiFi-Laden diesen Versuch gegenüber dem Besitzer ansprach sagte...
von Molded sky
20.08.2020, 15:42
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Nobbi (Lyravox Karlina)
Antworten: 26
Zugriffe: 2244

Nobbi (Lyravox Karlina)

Hallo Nobbi,

ich habe auf den Bilden gesehen das du die Tripod Racks aus Stahl verwendest.
Hast du mal probiert was klanglich passiert, wenn du ein Schallplattenspieler auf ein extra Tisch aus Holz stellst? :shock:

Grüße
Matthias
von Molded sky
20.08.2020, 13:11
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Nobbi (Lyravox Karlina)
Antworten: 26
Zugriffe: 2244

Nobbi (Lyravox Karlina)

Hallo Nobbi,

Herzlich Willkommen im Forum, ich komme auch aus dem Kreis Pinneberg.
Ich glaube wir werden uns mal zusammen vor unsere Anlagen setzen müssen. :cheers:

Grüße
Matthias
von Molded sky
19.08.2020, 23:41
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Wenn ich in Geräten Kabelbäume vorfand, habe ich die Kabelbinder entfernt und den Einzeldrähten Luft verschafft. 1mm mehr Abstand zum Nachbardraht kann schon bewirken, dass das Klangbild deutlich an Detaireichtum, Offenheit und Transparenz gewinnt. Das bezog ich jetzt nicht gerade speziell auf Naim...
von Molded sky
19.08.2020, 18:33
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Matthias (Linn Isobarik)
Antworten: 36
Zugriffe: 3805

Matthias (Linn Isobarik)

Hallo Hans Martin, Hans Martin hat geschrieben Ob es wirklich Teflonummantelung sein muss, kann ich nicht sagen, zumal Luft zwischen den Leitern als das beste Dielektrikum wirkt. Ich würde nicht S-, nicht Z- förmig verdrahten, wenn L-förmig auch geht, möglichst geradlinig, wenig geschlängelt, und al...