Die Suche ergab 355 Treffer

von schauki
24.05.2011, 22:38
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: ATC Lautsprecher
Antworten: 33
Zugriffe: 20226

ATC Lautsprecher

Sollte die dann nicht "gleich" rollen?

TF sind lt. Hersteller 380/3500.
Die Sprünge im Diagramm 320/2000.

Oder passt das zusammen und ich kann nicht rechnen?

mfg
von schauki
24.05.2011, 21:18
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: ATC Lautsprecher
Antworten: 33
Zugriffe: 20226

ATC Lautsprecher

Die ATC Kalotte ist auch in den Monitoren von PMC drin. Wirklich? Also die PMCs die ich gesehen habe hatten keine drin, auf den Bilder auf der PMC Site kann ichs nicht genau genug erkennen, aber sieht nicht danach aus als wären da sichtbare Anschlussdrähte. Die hat nämlich die ATC. hier mal ohne Mo...
von schauki
22.05.2011, 22:30
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: ATC Lautsprecher
Antworten: 33
Zugriffe: 20226

ATC Lautsprecher

Stimmt sicherlich - erst recht für den Homeuser. Ich bin diesbezüglich von der Frage bzgl. Tonstudios ausgegangen. Dort haben die ja die Mittel eine Entzerrung durchzuführen und daher wirds vielleicht dort nicht so relevant sein. Ich dachte die trennen bei 3,5kHz...? Lt. Phasengang schauts aber nich...
von schauki
22.05.2011, 21:53
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: ATC Lautsprecher
Antworten: 33
Zugriffe: 20226

ATC Lautsprecher

Hallo! Ist der Amplitudengang auf Achse wirklich relevant? Das ist so ziemlich das einfachste zu entzerren. Also würde ich dem jetzt als Qualitätsmerkmal nicht sooo viel Wert beimessen. "Schlimmer" sehe ich die imho zu hohe Trennung der 3" Kalotte an. 1) ist dann kein gleiches Abstrahlverhalten des ...
von schauki
06.04.2011, 18:45
Forum: Acourate
Thema: Acourate Audio Toolbox
Antworten: 344
Zugriffe: 213084

Acourate Audio Toolbox

Hallo! .. @ Schauki Ich werds mal Probieren. Was ich mich dabei frage ist aber, wo die zusätzliche Energie herkommt? .... Zusätzlich ist in dem Fall vielleicht das falsche Wort... Es wird dort nur nicht so viel in Wärme verwandelt. Einfach gesagt, bei der Reso brauchts entsprechend weniger zugeführt...
von schauki
05.04.2011, 22:44
Forum: Acourate
Thema: Acourate Audio Toolbox
Antworten: 344
Zugriffe: 213084

Acourate Audio Toolbox

Hallo! Man bedenke: Mit einer Steuerung (im Gegensatz zur Regelung) lassen sich nichtlineare Fehler nicht korrigieren. Die Resonanz entsteht ja nicht (nur) durch die Anregung ihrer eigenen Frequenz sondern auch durch Klirr aus entsprechenden nierig liegenderen Frequenzen. Versuche einmal der Resonan...
von schauki
30.03.2011, 21:37
Forum: G-Mods
Thema: Sonos Zoneplayer (die G-Story)
Antworten: 967
Zugriffe: 470367

Sonos Zoneplayer (die G-Story)

Hallo! @Gert Danke für die Auswertung - sehr interessant! Wie siehts du den Zusammenhang zum Jitter? Ich dachte bisher Jitter würde dem Analogsignal sowas ähnliches wie Klirr hinzufügen, aber das scheinen ja "ernsthafte" Phasendrehungen zu sein. der Einschwingvorgang müsste auch in der Gruppenlaufze...
von schauki
03.03.2011, 23:05
Forum: G-Mods
Thema: Sonos Zoneplayer (die G-Story)
Antworten: 967
Zugriffe: 470367

Sonos Zoneplayer (die G-Story)

@Gert Ich habe mir jetzt die Files des Sonos angehört - sehr interessant! DAS hört wirklich jeder. Nur fürchte ich, dass es eben falsch interpretiert wird. Denn das ist eben nicht der Fehler den "man" hört - abgesehen von der Verstärkung an sich. Bzgl. des Vergleichs den ich meine: Ja, Synchronität ...
von schauki
03.03.2011, 22:38
Forum: G-Mods
Thema: Sonos Zoneplayer (die G-Story)
Antworten: 967
Zugriffe: 470367

Sonos Zoneplayer (die G-Story)

... Andererseits ist das schiere Vorhandensein von etwas hörbarem, das an Musik erinnert an sich schon ein Ergebnis, das zu Denken geben kann oder Verbesserungspotential durch Modifikation aufzeigt: Auf das "gemessene Signal" gehört nämlich einfach keine Musik, sondern im Idealfall: "Stille"! (oder...
von schauki
03.03.2011, 19:14
Forum: G-Mods
Thema: Sonos Zoneplayer (die G-Story)
Antworten: 967
Zugriffe: 470367

Sonos Zoneplayer (die G-Story)

.... @ Winfried und Richard: Ja, will ich bei Gelegenheit mal angehen, dass ich den Ausgang meines Jittermonitors mal aufnehme. Man kann damit, wie schon gesagt, sogar den Unterschied zwischen verschiedenen Digitalkabeln diagnostizieren, aber richtig interessant wird's beim Unterschied zwischen ZP9...
von schauki
02.03.2011, 23:27
Forum: G-Mods
Thema: Sonos Zoneplayer (die G-Story)
Antworten: 967
Zugriffe: 470367

Sonos Zoneplayer (die G-Story)

Hallo!

Also bei Win ist ja der Audiorecorder dabei - nimmt in wav auf.
Aber es gibt auch "etwas" umfangreichere freie Programme - audacity z.B.


Könntest du auf diese Art eigentlich auch Sonos Mk-Gert vs. Sonos out of box hörbar machen?

mfg
von schauki
23.02.2011, 18:43
Forum: Acourate
Thema: Zielkurve am Hörplatz
Antworten: 34
Zugriffe: 16878

Zielkurve am Hörplatz

Hallo! Angenommen man hat einen Raum mit horizontal gerade verlaufender Antwort. Einen LSP mit horizontal gerade verlaufendem FG auf Achse, und ein konstantes Bündelungsmaß. Da kann nix anderes rauskommen als auch ein horizontal gerade verlaufender FG am Hörplatz (oder sonst wo - im Wellenmodell). I...
von schauki
23.02.2011, 00:01
Forum: Acourate
Thema: Zielkurve am Hörplatz
Antworten: 34
Zugriffe: 16878

Zielkurve am Hörplatz

Hallo! Eine Zielkurve muss ja nicht immer der Betriebschallpegel sein. Es kann genausogut der FFG des LSP sein. "Keine Korrektur" bedeutet wiederum nicht zwingend lineare(re) Wiedergabe. Eine Phasenkorrektur sei es auch nur der Allpass des LSP trägt zur Objektiven Verbesserung bei - auch >750Hz. Kur...
von schauki
22.02.2011, 21:43
Forum: Acourate
Thema: Zielkurve am Hörplatz
Antworten: 34
Zugriffe: 16878

Zielkurve am Hörplatz

Hallo!

Somit wird der bessere Klang durch die Zielkurve, vermutlich daran liegen dass die bevorzugte Musik in ähnlichen Studios gemacht wurde, bzw. schlicht an Zufall?

mfg
von schauki
22.02.2011, 20:36
Forum: Acourate
Thema: Zielkurve am Hörplatz
Antworten: 34
Zugriffe: 16878

Zielkurve am Hörplatz

Hallo!

Jetzt stellt sich dann halt (wie immer) die Frage, wo dieses Sache den kompensiert werden soll/muss?

Was wenn der Tonmensch das schon im Studio macht?
Dann ists wenn man seine LSP so einstellt, doppelt gemoppelt.

mfg