Die Suche ergab 82 Treffer

von Hybrid-OLI
06.02.2020, 19:58
Forum: Computer-HiFi
Thema: Dynamic Range verbessern mit ReLife
Antworten: 37
Zugriffe: 1514

Dynamic Range verbessern mit ReLife

Letztendlich ist die Musik die wir hören immer ein Produkt von Effektgeräten ... :wink:
von Hybrid-OLI
06.02.2020, 19:15
Forum: Computer-HiFi
Thema: Dynamic Range verbessern mit ReLife
Antworten: 37
Zugriffe: 1514

Dynamic Range verbessern mit ReLife

Servus Der "Phasentrick" - nicht umsonst ist "die Phase" ja der spezielle Freund des Toningenieurs - würde in der Tat die wundersame Erweiterung des Dynamic Range erklären. Wenn man aber zwei Tracks vergleicht bei denen keine "Phasenspielereien" vorgenommen wurden, sagt der DR-Wert durchaus etwas au...
von Hybrid-OLI
05.02.2020, 15:31
Forum: Computer-HiFi
Thema: Dynamic Range verbessern mit ReLife
Antworten: 37
Zugriffe: 1514

Dynamic Range verbessern mit ReLife

Servus die Herren Finde ich klasse, daß man sich hier die Mühe macht, die Angelegenheit näher zu beleuchten. :D Der gemessene DR-Unterschied ist schon immens. Es sei hier angemerkt, daß das MAAT DR-Meter MKII verbesserte Algorithmen verwendet als das alte, meist über foobar betriebene. Die neue Vers...
von Hybrid-OLI
04.02.2020, 23:55
Forum: Computer-HiFi
Thema: Dynamic Range verbessern mit ReLife
Antworten: 37
Zugriffe: 1514

Dynamic Range verbessern mit ReLife

Es handelt sich dabei um ein Windows only 32bit Vst - Plugin. Sofern eine VST-Bridge im 64bit - Host vorhanden ist sollte es funktionieren. Lief bei mir in MAGIX Samplitude Pro X4 Suite 15 problemlos. Der verwendete Algorithmus schein speziell Tieftonenergie zu entziehen. Das mache ich bei zu stark ...
von Hybrid-OLI
04.02.2020, 20:31
Forum: Computer-HiFi
Thema: Dynamic Range verbessern mit ReLife
Antworten: 37
Zugriffe: 1514

Dynamic Range verbessern mit ReLife

Interessanter Beitrag, Danke dafür. Ich habe mit dem Plugin "Billie Eilish - When We All Fall Asleep, Where Do We Go ?" bearbeitet. Dieses Album zeichnet sich durch brutale Hyperkompression aus und ist daher das ideale Testobjekt. Die Einstellungen waren wie folgt ... Preclean : ON Peaks : 3 Post Ga...
von Hybrid-OLI
02.12.2019, 23:55
Forum: Computer-HiFi
Thema: Unterschiedlicher Klang bei versch. Streaming Services
Antworten: 9
Zugriffe: 2420

Unterschiedlicher Klang bei versch. Streaming Services

Servus Ein Bild drängt sich mir auf: Der Tonmeister als ... Hure, die Musik ist ... egal Da hast du leider recht. Der Tonmann (Mix bis Mastering) ist ein Dienstleister, der zumindest in den meisten Fällen machen muß, was Künstler und Produzent wollen, oder aber, was Markt und Abhörsituation erforder...
von Hybrid-OLI
24.06.2019, 17:16
Forum: Grundlagen
Thema: Lohnt sich HiRes klanglich im Vergleich zur CD-Qualität?
Antworten: 83
Zugriffe: 24379

Lohnt sich HiRes klanglich im Vergleich zur CD-Qualität?

Servus Ich habe leider auch die Erfahrung gemacht, daß neuere (HiRes.) Remasters oftmals massiv komprimiert sind, auch dann, wenn es sich um audiophile Releases handelt, oder zumindest handeln soll. Damit, daß fast alle CDs heute - zumindest nach True Peak / EBU R128 - Maßstäben - übersteuert sind (...
von Hybrid-OLI
24.06.2019, 16:59
Forum: Grundlagen
Thema: c't 7/2019: Musik-Streaming im Klangtest
Antworten: 3
Zugriffe: 2290

c't 7/2019: Musik-Streaming im Klangtest

Servus In besagter Ausgabe der c't finden sich insgesamt 12 (sehr interessante) Seiten zum Thema Streaming und digital audio. Es werden einige Aspekte näher beleuchtet - und zwar in einer Art, wie ich sie mir von den HiFi-Zeitschriften wünschen würde, leider aber nie erhalte. Die Ergebnisse sind näm...
von Hybrid-OLI
18.10.2018, 22:24
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: JBL LSR705P
Antworten: 4
Zugriffe: 1030

JBL LSR705P

Servus Hans-Martin Ich hoffe doch sehr, daß die Jungs in Seoul keinen Mist bauen und die zahlreichen Marken - wie bei AKG schon geschehen, auch wenn der Beginn der Auflösung dort noch unter Harman'scher Ägide stattfand - verschwinden lassen oder in Hersteller von low-quality Products umwandeln. Die ...
von Hybrid-OLI
18.10.2018, 20:41
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: JBL LSR705P
Antworten: 4
Zugriffe: 1030

JBL LSR705P

Auch die aktuelle Ausagabe 09.2018 des STUDIOMAGAZINs enthält ebenfalls einen Test der neuen JBL.

Das Ergebnis liest sich sehr gut.

Wollen wir mal hoffen, daß es mit JBL (von denen ich auch noch ein paar ältere Monitore habe) nicht auch irgendwann in näherer Zeit schluß ist.
von Hybrid-OLI
13.10.2018, 02:25
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Genelec 1238A
Antworten: 10
Zugriffe: 2066

Genelec 1238A

Ja, der diskrete Charme echter Profitechnik.

.. verfehlt auch bei mir nicht seine Wirkung. :D
von Hybrid-OLI
12.10.2018, 16:32
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Genelec 1238A
Antworten: 10
Zugriffe: 2066

Genelec 1238A

Servus Na ja, von Midfield-/Main-Monitoren erwarte ich dann schon ein "größeres" Klangbild mit deutlich mehr Druck und Dynamik. Allerdings waren auch "The Ones" nicht das, was ich erwartet hatte. Die Vorführung bei GENELEC scheint mir massiv suboptimal zu sein. Das gilt sowohl für die HIGH END, als ...
von Hybrid-OLI
11.10.2018, 18:51
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Genelec 1238A
Antworten: 10
Zugriffe: 2066

Genelec 1238A

Die Vorführung habe ich auch besucht.

Hat mich leider überhaupt nicht beeindruckt. :|

Und ich sage das als GENELEC-Freund.
von Hybrid-OLI
10.10.2018, 23:15
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Genelec 1238A
Antworten: 10
Zugriffe: 2066

Genelec 1238A

Servus

Einen Test dieser Kategorie liest man eher selten. Gut, daß mal einer durchgeführt wurde.
Wenngleich ich mir doch eine ausführlichere Klangbeschreibung dieser Boliden gewünscht hätte.

Stand und Anschluß der 1238A sind freilich etwas arg unprofessionell. :wink:
von Hybrid-OLI
18.09.2018, 00:47
Forum: Computer-HiFi
Thema: Dynamic Range Meter
Antworten: 9
Zugriffe: 2680

Dynamic Range Meter

Das "klassische" DR-Meter ist zwar technisch veraltet, kann zu Vergleichszwecken aber weiterverwendet werden.

Ich verwende diverse Plugins innerhalb der DAWs oder stand-alone Tools die EBU R128 compliant sind.