Die Suche ergab 442 Treffer

von Diskus_GL
15.06.2020, 23:15
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Hochtöner für Vollbereichsdipole mit Controlled Directivity
Antworten: 50
Zugriffe: 2502

Hochtöner für Vollbereichsdipole mit Controlled Directivity

Hallo Thomas, bez. rückwärtiger Hochtöner bei einem Dipol hat Linkwitz in AES123 auch was "erarbeitet": https://www.audioclub.de/index.php/clubleben/angehoert/96-der-effekt-eines-rueckwaertigen-hochtoeners Als Ergebnis hat er seine bisherige Empfehlung bez. der Hörraumgestaltung und Aufstellung von ...
von Diskus_GL
20.04.2020, 21:44
Forum: Computer-HiFi
Thema: miniDSP SHD - nicht High End, aber gut?
Antworten: 37
Zugriffe: 2665

miniDSP SHD - nicht High End, aber gut?

Hallo Gert,

DIRAC hat zwei Einstellungen...eine mit geringerer Latenz für Filme und eine für höhere Qualität für Audio only.

Grüße Joachim
von Diskus_GL
14.04.2020, 19:50
Forum: Computer-HiFi
Thema: miniDSP SHD - nicht High End, aber gut?
Antworten: 37
Zugriffe: 2665

miniDSP SHD - nicht High End, aber gut?

Hallo, die feste Samplingrate von 32/96kHz kommt vom verwendeten DSP. Meines Wissens gibt es aber auch nur sehr wenige DSPs die mit wechselnden Taktraten arbeiten. Deshalb setzen alle Hersteller einen Sampling Rate Changer vor den DSP. Ich nutze den miniDSP nanoDIGI schon recht lange ein. Das Upsamp...
von Diskus_GL
26.09.2019, 22:16
Forum: „wie ich zum aktiven Hören kam“
Thema: Jürgen (Avalon Osiris, Wilson Audio Maxx 3)
Antworten: 586
Zugriffe: 173949

Jürgen (Avalon Osiris, Wilson Audio Maxx 3)

Hallo Jürgen, da hast Du ja ein mächtiges neues "Werkzeug" für digitalen Content... :cheers: Hast Du schon mal die verschiednenen Filter beim Upsampling probiert? https://kb.roonlabs.com/DSP_Engine:_Sample_Rate_Conversion Leider kann man bei Roon keinen Filter einstellen, der dem eines NOS-Dacs nahe...
von Diskus_GL
24.08.2019, 00:56
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Hans-Martin, die Separation findet logischerweise nach der spektralen Zerlegung durch die Cholera statt - weder die cochlea noch die Haarzellen können die im Summensignal enthaltenen Anteile der einzelnen Schallsignale voneinander unterscheiden. das ist nicht möglich. Auch ITD und ILD können n...
von Diskus_GL
23.08.2019, 22:56
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Kii Three - Bruno Putzeys' neue Kreation
Antworten: 667
Zugriffe: 273094

Kii Three - Bruno Putzeys' neue Kreation

Hallo Nils, in Linkwitz AES123 Convention Paper ist der Einfluß entsprechender Reflexionen (z. B. durch Dipol) recht gut beschrieben... das würde den Klangeindruck der Bohne durchaus erklären. Und wie gesagt, mit meinen Manger-Diskus ist der Unterschied (auch bei der gehörten Dynamik und Lebendigkei...
von Diskus_GL
23.08.2019, 22:42
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Harald, messtechnische Dynamik ist nicht die Dynamik die man hört - nur in den Sonderfällen, in denen im Summensignal auch nur eine Schallquelle enthalten ist (und das auch nur wenn kaum Reflexionen an die Ohren kommen). Standards wie EBU3342 basieren auf mathematisch statistische Näherungen, ...
von Diskus_GL
23.08.2019, 18:27
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Christian, die "Interpretation", die man hört, wird aus den separierten auditiven Streams (res. den einzelnen separierten Signalverläufen) des Summensignals gebildet - nicht aus dem Summensignal als solches. Beschreibe doch mal was für Dich Lebendigkeit und Dynamik ist.Was sind die Aspekte, di...
von Diskus_GL
23.08.2019, 14:39
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Christian, Verzerrungen wird das Gehör entweder als "separate Schallquelle" wahrnehmen, oder sie werden einer (bestehenden) Schallquelle zugeordnet und deren Klang mitbestimmen. Hilfreich für dieses Verständnis ist da ASA (Auditory Scene Analysis). Was sind denn für Dich "andere Dinge" - meine...
von Diskus_GL
23.08.2019, 14:13
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Christian, ja , in meinen Grafiken ist alles "über Null" - genau genommen ist das nicht richtig. Mir kam es aber darauf an, zu zeigen, daß das gemessene Signal sich aus dem Signal mehrerer Schallquellen zusammensetzt. Auch wenn man es richtig mit Nulldurchgängen darstellt ändert das nichts an ...
von Diskus_GL
22.08.2019, 22:58
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Was macht einen dynamischen Klang (um beim Threadthema zu bleiben) aus? Welche Bedeutung hat der Nulldurchgang, wo die Schnelle ihr Maximum hat? Auf den Scheitelwert der Amplitude zu starren, halte ich für weniger interessant. Sobald dieser Scheitelpunkt sich (auf dem Oszi) sichtlich verformt, ist ...
von Diskus_GL
22.08.2019, 22:40
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Was die Dynamik betrifft: ist das eine Art Overdubbing? Also dass lautere Töne auch stärker über den Hall beim Hörer ankommen, oder ist das ein rein psychoakustischer Effekt? Dann würde mich noch interessieren, ob dabei auch die räumliche Wahrnehmung der Töne eine Rolle spielt, also die Töne wenige...
von Diskus_GL
21.08.2019, 19:46
Forum: Aktivlautsprecher
Thema: Kii Three - Bruno Putzeys' neue Kreation
Antworten: 667
Zugriffe: 273094

Kii Three - Bruno Putzeys' neue Kreation

Hallo Christian, die Bohne Audio konnten bei Dir ja offenbar auch eine Lebendigkeit "erzeugen", die Du in dieser Art bisher nur von Hörnern kanntest... und die Bohne Audio sind ja nun definitiv keine Hörner. Also gibt es offenbar noch andere Möglichkeiten "Lebendigkeit" zu erzeugen. Meiner Meinung (...
von Diskus_GL
21.08.2019, 19:15
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Sigi, bei Deiner Betrachtung verwechselst du hohe Nachhallzeiten des Hörraums mit einem "mehr" an Reflexionen die - wie im Linzwitz AES123 Convention Paper beschrieben - den Hörraum quasi ausblenden. Das Ausblenden des Hörraums durch die "passenden" Reflexionen funktioniert tatsächlich recht g...
von Diskus_GL
19.08.2019, 20:04
Forum: Grundlagen
Thema: Aspekte der Dynamik
Antworten: 29
Zugriffe: 7740

Aspekte der Dynamik

Hallo Christian, Hörner funktionieren anders... auch wenn der "Effekt" - speziell der Dynamik - der gleiche ist. Grüße Joachim PS: Die Theorie der "Ausblendung des Raumes" durch bestimmte Reflexionen, ist unabhängig vom Quellmaterial. Es verbessert das Hören des Quellsignal - egal was es ist. Prinzi...