steos (aktive DIY-Lautsprecher)

audiophile Biografien unserer Mitglieder
Forumsregeln
Bei Vorstellungen steht die persönliche, subjektive Erfahrungswelt des Verfassers im Vordergrund. Insbesondere soll die Vorstellung als "Visitenkarte" des Mitglieds gewürdigt bzw. respektiert werden. Dialoge sollten hier vorrangig mit dem Verfasser und nicht mit Dritten geführt werden. Siehe auch die Forumsregeln.

steos (aktive DIY-Lautsprecher)

Beitragvon steos » 20.05.2011, 12:28

Hallo

Durch Acourate bin ich auf das Forum aufmerksam geworden.

Naja ich bin über 30 lebe in Österreich usw.
Meine Anlage ist zum grössten Teil DIY.
Als Lautsprecher HT+MT der BMS4590 im Jabo Horn 2x12" und als Fundament 15"Basshorn. Im 2. Bild Drehstromnetzteil für die 8 Kanal Endstufe die Xilica DSP Weiche wurde durch einen Brutefir Rechner ersetzt weiter die 8 Kanal Relaislautstärkenregelung.

Mei Wohn-/Musikzimmer ist an der Decke und Rückwand mit Aixfoam ausgekleidet

lg
steos

Bild

Bild

Bild
Bild
steos
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 45
Registriert: 19.05.2011, 12:38

Beitragvon cay-uwe » 22.05.2011, 08:44

Hi Steos,

schön Dich auch hier zu treffen :cheers:

Ich kenne ja schon einige Deiner Projekte, aber es ist immer wieder toll Bilder davon zu sehen :wink:
Bild
cay-uwe
Aktiver Hersteller
 
Beiträge: 1065
Registriert: 25.02.2009, 09:15

Beitragvon Speedy » 22.05.2011, 09:29

Hallo Steos,

welcome !

Das sieht aber mal kompromisslos und auch noch gut aus. Respekt !

Beste Grüße
Speedy
Bild
Speedy
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 349
Registriert: 28.11.2009, 17:10

Beitragvon Sinn » 22.05.2011, 10:29

Einfach nur super, meinen Respekt hast du sicher :cheers:

Gr.
Bild
Sinn
inaktiv
 
Beiträge: 161
Registriert: 23.01.2009, 19:52
Wohnort: Friedberg (Bay.)

Beitragvon steos » 22.05.2011, 10:40

Hallo

Danke für die nette Begrüssung :cheers:

lg
steos
Bild
steos
Aktiver Hörer
 
Beiträge: 45
Registriert: 19.05.2011, 12:38


Zurück zu „wie ich zum aktiven Hören kam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste